Werbemitteilung Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Marktreport Juli 2019

Guten Tag,

mit unserem Marktreport informieren wir Sie gezielt und kompakt über interessante Entwicklungen und Angebote im Segment der Erneuerbaren Energien und der ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.

Ihre Umweltfinanz

An- und Abmeldung

Aktuelles Thema:

Sektorenkopplung - Ein wesentlicher Baustein der Energiewende

Beim Begriff „Energiewende“ denken die meisten an die Nutzung von Sonne und Wind zur Erzeugung von regenerativem Strom. Doch Energie ist mehr als nur Strom. Auch zum Heizen und Kühlen oder im Verkehr wird Energie verbraucht. Und diese Energie stammt nachwievor zu einem Großteil aus fossilen Energieträgern. Während Erneuerbare Energien im Jahr 2018 mit einem Anteil von knapp 38 Prozent im Strommix vertreten waren, machten sie jedoch nur etwa 14 Prozent des deutschen Wärmeverbrauchs und gerade einmal 5,6 Prozent des Energieeinsatzes im Verkehrssektor aus. Für den gesamten Energiesektor bedeutet das, dass lediglich knapp 17 Prozent des Endenergieverbrauchs erneuerbar erzeugt wurden.

Zum Artikel

Nachhaltig investieren - aktuelle Angebote:

Energiekontor Stufenzinsanleihe XII mit 4,0 % - 5,0 % p.a. 

  • Klassische Unternehmensanleihe von Energiekontor 
  • Festzins von 4,0 % auf 5 % p.a. steigend
  • Substanzwert durch ertragreiche Windparks
  • Absicherung durch Konzernbürgschaft
  • Handel im Freiverkehr nach Platzierungsende
  • Zeichnung ab 3.000 Euro, kein Agio
Energiekontor
Neue StufenzinsAnleihe

Aktien der Regionalwert AG Berlin-Brandenburg

  • Bürgeraktien für regionale Wertschöpfung
  • Für mehr Tierwohl und ökologisch erzeugte Lebensmittel
  • Stärkung nachhaltig produzierender Betriebe in Berlin und Brandenburg
  • Investition in Bio-Bauernhöfe, Lebensmittelhandwerk und Handel 
  • Namensaktien mit einem Nennwert von je 1,00 Euro
  • Zeichnung ab 500 Aktien (525,00 Euro)
Agrarwende selbst gestalten

ENERTRAG Zins 2029 mit 4,5 % p.a. und 10 Jahren Laufzeit

  • Klassische Unternehmensanleihe der ENERTRAG AG
  • 4,5 % p.a. Festzins
  • Laufzeit 10 Jahre
  • Entwicklung, Realisierung und Betrieb von Windenergieprojekten
  • Kopplung von Strom, Wärme und Mobilität
  • Zeichnung ab 3.000 Euro, kein Agio
Energiewende 2.0
Anleihe von ENERTRAG

Weitere ethisch-ökologische Kapitalanlagen:

News zu Erneuerbaren Energien & Umwelttechnologien:

Impressum:

Umweltfinanz Finanzdienstleistungen AG
Berliner Str. 36
10715 Berlin

Tel. (030) 88 92 07-0
Fax (030) 88 92 07-10

Web: www.umweltfinanz.de
E-Mail: info@umweltfinanz.de

AG Berlin-Charlottenburg HRB 83511
Vorstand: Dirk Baude (Vorsitz), Jörg Henning Frank
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Alexander Winde

Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH 
Berliner Str. 36
10715 Berlin

Tel. (030) 88 92 07-30
Fax (030) 88 92 07-35

Web: www.umweltaktienhandel.de
E-Mail: wertpapier@umweltfinanz.de

AG Berlin-Charlottenburg HRB 98489
Geschäftsführer: Dirk Baude, Jörg Henning Frank

Wichtige Hinweise:
Der Umweltfinanz Marktreport informiert über Aktuelles aus den Bereichen Nachhaltiges Wirtschaften, Regenerative Energien und Grüne Geldanlagen mit  werblichem Charakter. Er richtet sich ausschließlich an die Öffentlichkeit über einen selbstpflegenden Verteiler, für den Interessierte sich auf der Seite https://www.umweltfinanz.de/newsletter selbständig an- bzw. abmelden können. In diesem Marktreport werden Informationen zu Produkten gegeben, die von der Umweltfinanz vermittelt werden. Obwohl die Umweltfinanz alle Informationen nach bestem Wissen zusammengestellt hat und laufend aktualisiert, kann sie für die Richtigkeit des wiedergegebenen Inhalts keine Gewähr übernehmen. Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und erfüllen nicht den Tatbestand einer Anlageempfehlung. Maßgeblich und verbindlich für das jeweilige Angebot sind ausschließlich die veröffentlichten Verkaufsunterlagen, die von der Umweltfinanz kostenlos vorgehalten werden. Die Wertpapierangebote sind ein Service der Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH.

Gesetzlicher Warnhinweis für Vermögensanlagen: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Umweltfinanz seit 1997 - Ihr Ansprechpartner für nachhaltige Geldanlagen