Werbemitteilung Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Marktreport September 2019

Guten Tag,

mit unserem Marktreport informieren wir Sie gezielt und kompakt über interessante Entwicklungen und Angebote im Segment der Erneuerbaren Energien und der ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.

Ihre Umweltfinanz

An- und Abmeldung

Aktuelles Thema:

Große Energieeinsparpotentiale durch LED-Beleuchtung: Studie des IREES und Fraunhofer ISI bestätigt große Effizienzpotentiale durch Umrüstung auf moderne Beleuchtung und empfiehlt Mietmodell

In Deutschland beträgt der jährliche Stromverbrauch durch Beleuchtung 206 Terawattstunden, was einem Anteil von 7 % am gesamten Energieverbrauch entspricht. Rund 63 % davon entfallen auf Beleuchtungssysteme in den Sektoren Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen.

Das Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien (IREES) und das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (Fraunhofer ISI) haben in einer gemeinsamen Studie untersucht, wie durch den Einsatz effizienterer Beleuchtungssysteme Kosten eingespart werden können und welche Hemmnisse es bei der Umrüstung gibt. Die im März 2019 veröffentlichten Ergebnisse zeigen hochrentable Energieeinsparpotentiale in den Unternehmen auf, vor allem durch den Einsatz der LED-Technologie, die alle anderen Beleuchtungsquellen hinsichtlich ihrer Energieeffizienz innerhalb von zehn Jahren überholt hat. 

Zum Artikel

Nachhaltig investieren - aktuelle Angebote:

Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzanleihe 2025 mit 5,25 % p.a. 

  • Klassische Unternehmensanleihe 
  • 5,25 % Festzins p.a.
  • Handel im Freiverkehr beabsichtigt
  • Zeichnung ab 3.000 Euro, kein Agio
  • Exklusiv über die Umweltfinanz bis Ende Oktober ohne Stückzinsen zeichnen
Deutsche Lichtmiete
EnergieEffiziensAnleihe 2025

Weitere ethisch-ökologische Kapitalanlagen:

News zu Erneuerbaren Energien & Umwelttechnologien:

Impressum:

Umweltfinanz Finanzdienstleistungen AG
Berliner Str. 36
10715 Berlin

Tel. (030) 88 92 07-0
Fax (030) 88 92 07-10

Web: www.umweltfinanz.de
E-Mail: info@umweltfinanz.de

AG Berlin-Charlottenburg HRB 83511
Vorstand: Dirk Baude (Vorsitz), Jörg Henning Frank
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Alexander Winde

Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH 
Berliner Str. 36
10715 Berlin

Tel. (030) 88 92 07-30
Fax (030) 88 92 07-35

Web: www.umweltaktienhandel.de
E-Mail: wertpapier@umweltfinanz.de

AG Berlin-Charlottenburg HRB 98489
Geschäftsführer: Dirk Baude, Jörg Henning Frank

Wichtige Hinweise:
Der Umweltfinanz Marktreport informiert über Aktuelles aus den Bereichen Nachhaltiges Wirtschaften, Regenerative Energien und Grüne Geldanlagen mit  werblichem Charakter. Er richtet sich ausschließlich an die Öffentlichkeit über einen selbstpflegenden Verteiler, für den Interessierte sich auf der Seite https://www.umweltfinanz.de/newsletter selbständig an- bzw. abmelden können. In diesem Marktreport werden Informationen zu Produkten gegeben, die von der Umweltfinanz vermittelt werden. Obwohl die Umweltfinanz alle Informationen nach bestem Wissen zusammengestellt hat und laufend aktualisiert, kann sie für die Richtigkeit des wiedergegebenen Inhalts keine Gewähr übernehmen. Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und erfüllen nicht den Tatbestand einer Anlageempfehlung. Maßgeblich und verbindlich für das jeweilige Angebot sind ausschließlich die veröffentlichten Verkaufsunterlagen, die von der Umweltfinanz kostenlos vorgehalten werden. Die Wertpapierangebote sind ein Service der Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH.

Gesetzlicher Warnhinweis für Vermögensanlagen: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Umweltfinanz seit 1997 - Ihr Ansprechpartner für nachhaltige Geldanlagen