Werbemitteilung Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Marktreport Mai 2022

Guten Tag,

mit unserem Marktreport informieren wir Sie gezielt und kompakt über interessante Entwicklungen und Angebote im Segment der Erneuerbaren Energien und der ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.

Ihre Umweltfinanz

An- und Abmeldung

Aktuelles Thema:

Repowering von Windkraftanlagen - Erfolgsfaktor der Energiewende steckt noch in der Bürokratie-Falle

Ende 2020 liefen die EEG-Vergütungsansprüche für Windenergieanlagen aus, die bis einschließlich des Jahres 2000 installiert wurden. Insgesamt werden ca. 16 GW aus der EEG-Vergütung fallen, die nicht ersetzt werden können, sich für einen Weiterbetrieb technisch nicht eignen oder sich wirtschaftlich nicht rechnen. In dieser Situation bietet das sogenannte Repowering von Windkraft-Altanlagen einen sinnvollen Ansatz. Denn eine einzige der heutigen modernen Windkraftanlagen kann die Leistung von bis zu sechs Anlagen des Baujahres 2000 oder älter erbringen.

Zum Artikel

Nachhaltig investieren - aktuelle Angebote:

reconcept Green Energy Asset Bond II mit 4,25 % p. a.

  • Mittelbare Beteiligung an 9 MW Bestandswindpark
  • Laufende Windenergieanlagen mit gesicherter Vergütung
  • Unternehmensanleihe mit 4,25 % Festzins p. a.
  • Laufzeit 5 Jahre
  • Notierung im Freiverkehr
  • Zeichnung ab 1.000 Euro, kein Agio
  • Stückzinsfrei und Frühzeichnerbonus bis 28. Juni 2022
Projektanleihe Windpark Hilpensberg

SUNfarming-Anleihe 2022 / 2027 mit 5,00 % p. a.

  • Projektentwicklung und Vorfinanzierung deutscher Solarprojekte
  • Spezialistin mit Projektpipeline von 2 GWp
  • Unternehmensanleihe mit 5,00 % Festzins p. a. 
  • Laufzeit 5 Jahre
  • Notierung im Freiverkehr
  • Zeichnung ab 1.000 Euro, kein Agio
Gute Aussichten für Solarenergie

Weitere ethisch-ökologische Kapitalanlagen:

News zu Erneuerbaren Energien & Umwelttechnologien:

Impressum:

Umweltfinanz Finanzdienstleistungen AG
Markelstraße 9
12163 Berlin

Tel. (030) 88 92 07-0
Fax (030) 88 92 07-10

Web: www.umweltfinanz.de
E-Mail: info@umweltfinanz.de

AG Berlin-Charlottenburg HRB 83511
Vorstand: Dirk Baude (Vorsitz), Jörg Henning Frank
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Alexander Winde

Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH
Markelstraße 9
12163 Berlin

Tel. (030) 88 92 07-30
Fax (030) 88 92 07-35

Web: www.umweltaktienhandel.de
E-Mail: wertpapier@umweltfinanz.de

AG Berlin-Charlottenburg HRB 98489
Geschäftsführer: Dirk Baude, Jörg Henning Frank

Wichtige Hinweise:
Der Umweltfinanz Marktreport informiert über Aktuelles aus den Bereichen Nachhaltiges Wirtschaften, Regenerative Energien und Grüne Geldanlagen mit  werblichem Charakter. Er richtet sich ausschließlich an die Öffentlichkeit über einen selbstpflegenden Verteiler, für den Interessierte sich auf der Seite https://www.umweltfinanz.de/newsletter selbständig an- bzw. abmelden können. In diesem Marktreport werden Informationen zu Produkten gegeben, die von der Umweltfinanz vermittelt werden. Obwohl die Umweltfinanz alle Informationen nach bestem Wissen zusammengestellt hat und laufend aktualisiert, kann sie für die Richtigkeit des wiedergegebenen Inhalts keine Gewähr übernehmen. Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und erfüllen nicht den Tatbestand einer Anlageempfehlung. Maßgeblich und verbindlich für das jeweilige Angebot sind ausschließlich die veröffentlichten Verkaufsunterlagen, die von der Umweltfinanz kostenlos vorgehalten werden. Die Wertpapierangebote sind ein Service der Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH.

Gesetzliche Hinweise:
Hinweis für Wertpapiere mit Verkaufsprospekt: Potenzielle Anleger sollten vor einer Anlageentscheidung den Wertpapierprospekt aufmerksam lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Wertpapierprospekts durch die zuständige Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Hinweis für Wertpapiere mit Wertpapier-Informationsblatt: Es wurde ein Wertpapier-Informationsblatt veröffentlicht, das bei der Umweltfinanz kostenlos ausgegeben wird. Es wird empfohlen, dass potenzielle Anleger das Wertpapier-Informationsblatt lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen.

Hinweis für Alternative Investmentfonds: Als Grundlage für eine Investitionsentscheidung dienen immer die veröffentlichten Verkaufsunterlagen, insbesondere der Verkaufsprospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen, die bei der Umweltfinanz in deutscher Sprache kostenlos ausgegeben werden.

Gesetzlicher Warnhinweis für Vermögensanlagen: Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Umweltfinanz seit 1997 - Ihr Ansprechpartner für nachhaltige Geldanlagen