Startseite Grüne Geldanlagen SUNfarming-Anleihe 2022 / 2027

SUNfarming-Anleihe 2022 / 2027 Die neue Solaranleihe der SUNfarming GmbH bietet einen Festzins von 5,0 % p. a. bei einer Laufzeit von 5 Jahren

Die SUNfarming-Anleihe 2022 / 2027 bietet eine Verzinsung von 5,0 % p. a. bei einer kurzen Laufzeit von 5 Jahren. Sie dient zur Einwerbung von Mitteln für die Projektentwicklung und Vorfinanzierung deutscher Solarprojekte. Die Notierung im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse soll voraussichtlich am 14. März 2022 erfolgen. 

Ein Service der Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH

SUNfarming GmbH Emittentin mit Spezialisierung auf deutsche und internationale Photovoltaikprojekte

Emittentin der SUNfarming-Anleihe 2022 / 2027 ist die SUNfarming GmbH. Das 2004 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die technische und wirtschaftliche Umsetzung deutscher und internationaler Photovoltaik-Projekte, darunter Großprojekte für Investoren und Direktstromkonzepte für Kommunen. Die SUNfarming GmbH deckt die gesamte Projektentwicklungs- und EPC-Wertschöpfungskette (Engineering, Procurement, Construction) ab: beginnend mit der Planung und Entwicklung über den Bau bis hin zum Monitoring und zur Wartung von Solarparks und damit verbundenen Konzepten wie z. B. Agro-Photovoltaik (Food & Energy). 

Rund 650 MWp realisierte Anlagenleistung

SUNfarming verfügt über eine langjährige gewachsene Kundenstruktur aus Kapitalinvestoren, Kommunen sowie Nutzern gewerblicher und privater Eigenstromanlagen. Das internationale Team aus erfahrenen Kaufleuten, Ingenieuren und Technikern hat eine Anlagenleistung von rund 650 MWp erfolgreich realisiert und übernimmt die kaufmännische Betriebsführung für Anlagen im In- und Ausland.

SUNfarming-Anleihe 2022 / 2027 Projektentwicklung und Vorfinanzierung deutscher PV-Großprojekte

Der Emissionserlös soll für die Projektentwicklung und Vorfinanzierung ausschließlich deutscher Solarprojekte verwendet werden. Die Umsetzung der rund 20 Einzelprojekte in Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein mit einer Leistung von insgesamt rund 690 MW soll in den nächsten zwei bis drei Jahren erfolgen.  Die Unternehmensanleihe bietet eine Verzinsung von 5,0 % p. a. bei einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Notierung im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse soll am 14. März 2022 erfolgenDer Wertpapierprospekt wird bei der Umweltfinanz GmbH kostenlos ausgegeben: Wertpapierprospekt (3,4 MB)


Die vollständigen Emissionsunterlagen stehen in Kürze zur Verfügung. Hier können Sie sich bereits jetzt unverbindlich vormerken lassen.

Unterlagen anfordern

Bitte senden Sie mir unverbindlich die Verkaufsunterlagen für SUNfarming-Anleihe 2022 / 2027.

per E-Mail per Briefpost
Bitte rufen Sie mich an.

Ja, ich möchte in Zukunft durch den quartalsweisen "Marktreport" der Umweltfinanz (E-Mail Newsletter) informiert werden.

Einwilligung
Mit dem Absenden dieser Anforderung erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und mit der Zusendung von Informationsmaterial durch die Umweltfinanz-Unternehmensgruppe einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten sowie zum Recht auf Widerruf und Änderung sind zu finden unter Datenschutzhinweise.

Quelle: SUNfarming GmbH
Bild: Photovoltaikanlage Walddrehna, SUNfarming GmbH

Ein Service der Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH

Newsletter

Regelmäßige News zu Erneuerbaren Energien und ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.