Startseite Grüne Geldanlagen reconcept Green Energy Asset Bond II

reconcept Green Energy Asset Bond II - Projektanleihe Windpark Hilpensberg Windenergieanleihe mit einem Festzins von 4,25 % p. a. bei einer Laufzeit von 5 Jahren

Mit dem reconcept Green Energy Asset Bond II investieren Sie mittelbar in den Windpark Hilpensberg in Baden-Württemberg. Die drei Anlagen mit einer Gesamtleistung von 9 MW sind seit 2017 in Betrieb. Der Erlös der Emission soll für den Erwerb der Anteile an der Betreibergesellschaft und den Betrieb des Windparks verwendet werden.

Bilder: Windpark Hilpensberg © Jonas Werle / reconcept

Ein Service der Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH

Green Energy Asset Bond II
  • Klassische Unternehmensanleihe
  • Bestandswindpark mit 9 MW
  • 4,25 % Festzins p. a., Laufzeit 5 Jahre
  • Notierung im Freiverkehr
  • Investition ab 1.000 Euro, kein Agio
  • Frühzeichnerbonus
Zum Downloadbereich

Alle Verkaufsunterlagen als PDF-Dateien

Unterlagen anfordern

Verkaufsunterlagen per E-Mail bzw. Briefpost unverbindlich anfordern

Online zeichnen
Eckdaten

Wertpapierart:
Inhaber-Teilschuldverschreibungen mit Girosammelverwahrung 

Emittentin:
reconcept Green Energy Asset Bond II GmbH

Mindestzeichnung:
1.000 Euro, kein Agio, Stückelung 1.000 Euro

Stückzinsen:
Bei einem Erwerb nach dem Beginn des Zinslaufs am 28.06.2022 sind entsprechende Stückzinsen zu zahlen.  

Verzinsung:
4,25 % p. a.

Laufzeit:
5 Jahre, 28. Juni 2022 bis 28. Juni 2027

Zinszahlung
Die Zinszahlungen erfolgen halbjährlich, nachträglich am 28. Juni und 28. Dezember eines jeden Jahres (erstmals am 28.12.2022).

Rückzahlung:
100 % des Nennwertes am 28. Juni 2027

WKN / ISIN:
WKN A3MQQJ / ISIN DE000A3MQQJ0

Handel:
Notierung im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse voraussichtlich am 28. Juni 2022

Risiko:
Es besteht das für Unternehmensanleihen typische Bonitätsrisiko. Ein Teil- oder Totalverlust des investierten Kapitals und der Zinsansprüche kann nicht ausgeschlossen werden.

Windpark Hilpensberg Bestandswindpark mit attraktiver garantierter Einspeisevergütung

Der Windpark Hilpensberg mit einer Gesamtnennleistung von 9 MW liegt in Baden-Württemberg, ca. 20 km nordwestlich vom Bodensee. Die Windenergieanlagen stehen frei auf einer rund 700 Meter hohen Hügelkuppel. Der Standort gilt für Süddeutschland als windreich - mit einer gutachterlich bestätigten durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 6,3 m/s auf Nabenhöhe.

Die drei modernen Windenergieanlagen vom Typ Vensys 120 - 3.0 MW made in Germany mit je 3 MW Leistung funktionieren mit Direktantrieb, also ohne Getriebe zwischen Rotor und Generator. Damit wird der Antriebsstrang nahezu wartungsfrei. Das senkt nicht nur Reparatur- und Wartungskosten, sondern steigert auch den Ertrag, insbesondere bei niedrigen bis mittleren Windgeschwindigkeiten.

Der Windpark ist seit April 2017 in Betrieb und profitiert von der höheren Einspeisevergütung nach EEG 2017 von 8,29 ct/kWh, die noch für 15 Jahre garantiert ist. Seit 2019 laufen die Anlagen zuverlässig mit einer technischen Verfügbarkeit von durchschnittlich rund 99 Prozent. Für den im Windpark Hilpensberg produzierten Windstrom besteht zudem ein Direktvermarktungsvertrag noch bis Ende 2025, der die aktuell hohen Strompreise sichert. Der Windpark versorgt umgerechnet etwa 6.900 Haushalte mit grünem Strom, was einer CO2-Ersparnis von rund 13.740 Tonnen jährlich entspricht.

reconcept: zertifiziert als klimaneutraler Asset-Manager Mit Erfahrung und Engagement für eine grüne Energiezukunft

Die reconcept-Gruppe entwickelt Investments in den Bereichen Windenergie, Photovoltaik und Wasserkraft und hat rund 240 Erneuerbare-Energien-Anlagen im In- und Ausland mit einer installierten Leistung von insgesamt 376 MW realisiert. Dabei kann sie sich auf über 20 Jahre Projekt- und Finanzierungserfahrungen sowie auf ein breites Netzwerk an Projektentwicklern und Anlagenherstellern stützen. Seit Firmengründung im Jahr 1998 hat reconcept weltweit zahlreiche Kapitalanlagen in Erneuerbare Energien mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 544 Mio. Euro auf den Markt gebracht und als Asset Manager kontinuierlich betreut.

Seit 2019 kooperiert reconcept mit der Klimapatenschaft Hamburg und lässt für jede Zeichnung einer reconcept-Anleihe im Forst Klövensteen einen Laubbaum pflanzen. Mit der Umgestaltung des Monokultur-Nadelwalds zu einem Laubmischwald soll zusätzliches Grund- und Trinkwasser gebildet sowie die Biodiversität und die Widerstandsfähigkeit des Waldes fördert werden

Zudem arbeitet die Unternehmensgruppe seit 2019 klimaneutral, indem sie ihren CO2-Fußabdruck analysiert und über CO2-Zertifikate nach „Verified Carbon Standard“ sowie „Moor Futures“ ausgleicht. reconcept wurde daher von den Experten von CO₂-positiv! als klimaneutraler Asset Manager zertifiziert. Konkret unterstützt reconcept Klimaprojekte in Deutschland und Indonesien zur Wiedervernässung von Mooren.

Projektanleihe reconcept Green Energy Asset Bond II Mittelbare Investition in Windpark Hilpensberg

Der reconcept Green Energy Asset Bond II ist eine klassische Unternehmensanleihe, ausgestaltet als Inhaberschuldverschreibung mit einem Zinssatz von 4,25 % p. a. und einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Schuldverschreibungen begründen unmittelbare, unbedingte und nicht nachrangige und unbesicherte Verbindlichkeiten der Emittentin. Der Erlös der Anleihe dient dem Erwerb der Anteile an der Betreibergesellschaft WKA Hilpensberg GmbH & Co. KG und dem Betrieb des Windparks Hilpensberg. Mit einer Zeichnung des reconcept Green Energy Asset Bond II investieren Sie damit mittelbar in den seit 2017 einspeisenden Bestandswindpark. Zeichnung ab 1.000 Euro, kein Agio. Anleger, die vor dem Valuta-Stichtag (28. Juni 2022) investieren, erhalten Anfang Juli 2022 einen Bonus als Zinsausgleich.

Quelle: reconcept

Unterlagen anfordern

Bitte senden Sie mir unverbindlich die Verkaufsunterlagen für reconcept Green Energy Asset Bond II.

per E-Mail per Briefpost
Bitte rufen Sie mich an.

Ja, ich möchte in Zukunft durch den quartalsweisen "Marktreport" der Umweltfinanz (E-Mail Newsletter) informiert werden.

Einwilligung
Mit dem Absenden dieser Anforderung erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und mit der Zusendung von Informationsmaterial durch die Umweltfinanz-Unternehmensgruppe einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten sowie zum Recht auf Widerruf und Änderung sind zu finden unter Datenschutzhinweise.

Ein Service der Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH

Newsletter

Regelmäßige News zu Erneuerbaren Energien und ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.