Startseite Aktuelles Meeresenergie Kanada - Meilenstein erreicht

Meeresenergie Kanada - reconcept erreicht Meilenstein Schwimmendes Gezeitenkraftwerk ans Netz angeschlossen

Die reconcept-Gruppe und ihr Projektpartner Sustainable Marine Energy haben in der Bay of Fundy das erste schwimmende Gezeitenkraftwerk Kanadas erfolgreich ans Netz angeschlossen. Nachdem in den vergangenen Monaten im Testgebiet Grand Passage ein kilometerlanges Unterwasserkabel gelegt und ein Umspannwerk am Ufer errichtet wurden, erfolgte nun die Inbetriebnahme.

 „Jetzt ist der Moment gekommen. Unsere Plattform ist bereit Energie zu liefern“, freut sich Jason Hayman, Geschäftsführer von Sustainable Marine.

Vorgesehen ist die Stromeinspeisung zunächst im Rahmen einer „Demonstrationsgenehmigung“. Zusätzlich wird auch ein Multi-Sensor-Umweltüberwachungssystems ausführlich getestet, das ein wesentlicher Bestandteil für diese Lösung der Energieerzeugung ist. Der kommerzielle Einsatz des Gezeitenkraftwerks ist unverändert in der Minas Passage der Bay of Fundy geplant. Dort herrschen außergewöhnlich starke Strömungen durch den weltweit einzigartigen Tidenhub von bis zu 16 Metern.

Gezeitenkraftwerk: Richtungsweisende Technologie zur Nutzung der Tidenströmung

Das schwimmende Kraftwerk ist das Ergebnis einer langjährigen internationalen Zusammenarbeit von Wissenschaftlern, Technikern, Ingenieuren und Kaufleuten aus Deutschland, Schottland und Kanada. Die Plattform-Technologie ist eine führende Technologie in diesem jungen Segment der Meeresenergie und gilt als richtungsweisend: Sie ist umweltfreundlich, sehr robust und zudem durch ihr modulares Konzept skalierbar und flexibel einsetzbar. Der große Vorteil von Gezeitenkraftwerken ist darüber hinaus ihre Berechenbarkeit. Während andere regenerative Energieformen vom Wetter abhängen, sind Gezeitenkraftwerke in der Lage, rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr kontinuierlich Strom zu liefern.
Die Technologie nutzt dabei nicht den Tidenhub direkt, sondern die durch die Gezeiten verursachte Meeresströmung. Das Gesamtkonzept der Gezeitenkraftwerke wurde seit November 2017 in Schottland und seit September 2018 auch in dem raueren Klima der Bay of Fundy erfolgreich getestet: Eine Innovation, die mehr als 1.000 reconcept-Anleger über ihre Investition mit ermöglichten.

 

Quelle: reconcept GmbH, Mai 2022; Bild: © reconcept/Sustainable Marine Energy

 

Verwandte Themen
Regenerative Stromerzeugung
Newsletter

Regelmäßige News zu Erneuerbaren Energien und ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.