Startseite Aktuelles SunAsset 8 - Bereits erste Investition getaetigt

SunAsset 8: Bereits erste Investition getätigt Neun weitere produzierende Kraftwerke zur Übernahme vorgesehen

Bereits knapp zwei Wochen nach Beginn der Zeichnungsfrist konnte ein erstes Solarkraftwerk in das Portfolio des SunAsset 8 übernommen werden: die Freiflächenanlage Meißen in Sachsen mit einer Leistung von 1,071 MW und einer hohen, gesetzlich garantierten Vergütung für den Solarstrom in Höhe von 21,11 Cent je Kilowattstunde. Neun weitere produzierende Kraftwerke mit insgesamt ca. 47 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen.

Investitionen in SunAsset 8

SunAsset 8 investiert ausschließlich in produzierende deutsche Solarparks mit gesetzlich garantierter Einspeisevergütung. Für Zeichnungen bis zum 31.12.2018 erhalten Anleger einmalig einen Frühzeichnerbonus in Höhe von 1 % auf den Anlagebetrag.

 

Quelle: Wattner Vertriebs GmbH
Bild: Beispiel-Solaranlage