Startseite Aktuelles Umweltfinanz unterstützt Kino-Dokumentarfilm FRIDAYS

Umweltfinanz unterstützt Kino-Dokumentarfilm FRIDAYS Visionen für eine bessere Gesellschaft

Mit einer Spende unterstützt die Umweltfinanz den neuen Kino-Dokumentarfilm FRIDAYS - It's our future, eine Produktion von fechnerMEDIA unter Regie des renommierten Regisseurs Carl-A. Fechner (CLIMATE WARRIORS, POWER TO CHANGE, DIE 4. REVOLUTION) und der aussichtsreichen jungen Regisseurin Johanna Jaurich (MEINE ZUKUNFT OHNE DIE KOHLE).

Der Film FRIDAYS - It's our future handelt von #FridaysforFuture, der größten Jugend-Klimabewegung der Welt. FRIDAYS begleitet sechs Jugendliche auf sechs Kontinenten, die sich engagiert für Lösungen gegen Umweltprobleme in ihrer Heimat einsetzen, und macht dabei inspirierende Visionen für eine bessere Gesellschaft erfahrbar. Die Dreharbeiten für FRIDAYS sollen im Februar 2020 starten und der Film voraussichtlich dann im Herbst in die Kinos kommen. Den Trailer und mehr Infos zum Filmprojekt finden Sie unter www.fridays-film.de.

Vorbilder schaffen für nachhaltiges Handeln und eine umfassende Werte-Wende

Seit der Firmengründung 1989 zeigt Carl-A. Fechners Unternehmen Vorbilder für nachhaltiges Handeln – in einer Vielzahl von international preisgekrönten Dokumentarfilmen, Öffentlichkeitskampagnen und crossmedialen Projekten. Nach seinem erfolgreichen Kino-Debüt im Jahr 2010 mit dem Film DIE 4. REVOLUTION (10 Mio. ZuschauerInnen weltweit) ist sein Film POWER TO CHANGE Deutschlands meist gesehener politischer Kino-Dokumentarfilm des Jahres geworden.

Carl-A. Fechner: "Ich brenne für diesen Film. FRIDAYS stellt für mich den Abschluss und Höhepunkt meines dokumentarfilmischen Schaffens dar. Alles das, was ich in 30-jähriger Filmarbeit erfahren, ausprobiert und in mehr als 80 TV- und Kinofilmen erfolgreich umgesetzt habe, wird in dieses Projekt einfließen. SponsorInnen, VerleiherInnen, RedakteurInnen, KinobetreiberInnen, ZuschauerInnen, AktivistInnen und UnterstützerInnen werden diese Leidenschaft spüren und erfahren: Es ist Zeit für Großes. [...] Mit FRIDAYS wollen wir alle Grenzen überwinden. Ich freue mich darauf!"

Carl-A. Fechner ist schon lange von der Notwendigkeit einer umfassenden Werte-Wende überzeugt und wurde für seine Film- und Verlagsprojekte mit dem Europäischen Solarpreis und dem B.A.U.M.-Umweltpreis ausgezeichnet

Johanna Jaurich studierte Medienwissenschaften in Weimar und fokussierte sich u.a. auf Medien- und Umweltpsychologie. Sie beschäftigte sich dabei insbesondere mit der Frage, wie die Nutzung filmischer Mittel ein Bewusstein für Nachhaltigkeit und Umwelthandeln schaffen und umweltverträgliches Handeln bei Menschen auslösen kann. Als Filmemacherin traf sie Greta Thunberg und war auf vielen Klima-Demonstrationen unterwegs, wodurch sie einen besonderen Zugang zur #FridaysforFuture - Bewegung bekommen hat.

Johanna Jaurich: "Als ich zum ersten Mal von „Fridays for Future“ hörte, wusste ich: Diese Bewegung wird die Welt verändern! Egal ob in Chile, Kanada, Spanien, Thailand oder Uganda – überall schließen sich junge, gut informierte Menschen zusammen, um das Fundament eines Systems zu erschüttern, das dem Untergang geweiht ist, bevor es zu spät ist. Sie haben nichts zu verlieren [...]. Doch sie können eine Menge gewinnen: Erfahrungen und Wissen, ein riesiges globales Netzwerk an Verbündeten, ihrer eigenen Stimme Gehör zu verschaffen, Demos zu organisieren sowie Mut, Kraft und Inspiration für ihr weiteres Leben. Meine Neugier war geweckt."

FRIDAYS: Einen Beitrag zum gesellschaftlichen Umdenken leisten

Umweltfinanz beobachtet begeistert, wie sich die junge Generation in der größten Jugend-Klimabewegung #FridaysforFuture für den Erhalt unseres Planeten einsetzt, und möchte mit der Unterstützung von FRIDAYS einen weiteren Beitrag zum gesellschaftlichen Umdenken leisten.

"Das Denken und Handeln der Umweltfinanz wurde nicht zuletzt durch Hermann Scheer nachhaltig geprägt. Daher setzen wir uns seit mehr als 20 Jahren mit zahlreichen Projekten für ethisch-ökologisches Wirtschaften ein. FRIDAYS ist für uns ein weiteres wichtiges Projekt auf dem Weg zu mehr Klimaverantwortung und Nachhaltigkeit", Dirk Baude - Vorstand der Umweltfinanz.

Verwandte Themen
Energiewende, Klimaschutz