Startseite Aktuelles Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe - Pressemeldung

Deutsche Lichtmiete gewinnt Deutschen Exzellenz-Preis in Folge Pressemitteilung der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe

Die Deutsche Lichtmiete wird nach 2018 erneut mit dem Deutschen Exzellenz-Preis ausgezeichnet – diesmal in der Kategorie „Produkte B2B“. Im letzten Jahr hatte Alexander Hahn, Unternehmensgründer und CEO der Deutschen Lichtmiete, bereits den ersten Platz in der Kategorie „Manager & Macher“ erhalten.

Der Deutsche Exzellenz-Preis wird für herausragende Leistungen in der Wirtschaft verliehen. Unter den Preisträgern sind renommierte Global Player wie Daimler und Microsoft sowie innovative Unternehmen aus dem Mittelstand und Start-ups.

„Wir sind sehr stolz, dass wir den Deutschen Exzellenz-Preis das zweite Mal in Folge und in zwei unterschiedlichen Kategorien gewonnen haben“, freut sich Marco Hahn, Leiter Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Lichtmiete, der den Preis entgegen nahm. „Für uns ist die Auszeichnung von einer so hochkarätig besetzten Jury eine weitere Bestätigung unserer innovativen Idee.“

Die Jury unabhängiger Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft kürte ihre Preisträger aus über 150 Unternehmen in 26 Kategorien. Wolfgang Clement, Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises, früherer Wirtschafts- und Arbeitsminister und Ministerpräsident, zeigte sich „beeindruckt, wie gut deutsche Unternehmen in Form sind. Sie sind zukunftsorientiert, haben innovative Ideen und den Mut, ihr Potenzial auszuschöpfen.“

Zukunftsweisende Idee für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt

So wie die Deutsche Lichtmiete. Mit ihrem innovativen Konzept zur Vermietung von LED-Beleuchtung an Industriekunden überzeugte das Oldenburger Unternehmen die Jury. Über das einzigartige Mietkonzept können Unternehmen ohne Investitionen auf hocheffiziente LED-Beleuchtungssysteme umrüsten, inklusive Full-Service-Paket. Seit Markteintritt 2012 konnte die Deutsche Lichtmiete ihr Neugeschäftsvolumen jährlich etwa verdoppeln. Eine zukunftsweisende Idee für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt – denn damit werden nicht nur Energieverbrauch und -kosten, sondern auch CO2-Emissionen reduziert.

Quelle: Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe, Januar 2019
Bild: Deutsche Lichtmiete