Startseite Aktuelles Kraftwerkspark III: Platzierung beendet

Kraftwerkspark III: Platzierung beendet Börsennotierung der Tranchen A und B erfolgt

Der Kraftwerkspark III ist eine festverzinsliche Sachwertinvestition in ausgewählte regenerative Energieprojekte in Deutschland und Europa. Die Platzierungsphase der Tranchen A und B endete am 9. Februar 2018. Die beiden Inhaberschuldverschreibungen mit 4 % und 5 % Verzinsung p.a. wurden bereits Ende Januar in den Freiverkehr der Börse München aufgenommen.

Neu: Wasserkraftwerk „Villarfocchiardo“

Das Projektportfolio aus bereits gekauften oder zum Erwerb gesicherten Projekten mit insgesamt 51,2 MW installierter Leistung wurde kürzlich um das Wasserkraftwerk „Villarfocchiardo“ erweitert. Das Kraftwerk in der norditalienischen Provinz Torino mit einer maximalen Leistung von ca. 0,5 MW wurde von der Green City Energy AG errichtet und im Dezember 2017 in Betrieb genommen. Es soll ca. 1,7 Millionen kWh regenerativen Strom pro Jahr erzeugen.

Solarpark René erworben

Der Solarpark René wurde gekauft. Das Photovoltaik-Projekt besteht aus 10 dachintegrierte Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von 2 MWp. Der Netzanschluss der ersten Anlagen hat bereits stattgefunden. Bis Sommer 2018 sollen sämtliche Anlagen in Betrieb genommen werden.

Option auf zwei laufende Windparks

Zwei weitere bereits in Betrieb genommene Windparks in Italien und Deutschland mit einer Gesamtleistung von 18 MW sind darüber hinaus für den Erwerb gesichert und können in das Portfolio aufgenommen werden.

 

 

 

Quelle: Green City Energy AG
Bild auf der Übersichtsseite: Green City Energy AG

Newsletter

Regelmäßige News zu Erneuerbaren Energien und ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.