Umweltfinanz Logo
Umweltfinanz
Tel (030) 88 92 07-0 · Fax (030) 88 92 07-10
info@umweltfinanz.de

Kraftwerkspark III: Weitere Projekte erworben. Mittlerweile sind bereits über 27 Mio. Euro der Anleihe platziert.

Wasserkraftwerk Venetien II, Foto: Green City Energy AG, Tobias HaseDie sachwertorientierten Unternehmensanleihen Kraftwerkspark III von Green City Energy bieten neben einer attraktiven Verzinsung eine hohe Flexibilität durch zwei alternative Laufzeiten und die geplante Börsennotierung nach Abschluss der Emission. Mehr als 27 Mio. Euro der festverzinslichen Inhaberteilschuldverschreibungen sind mittlerweile platziert.

Derzeit befinden sich sieben Projekte aus den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Wasserkraft im Eigentum des Kraftwerksparks, weitere Projekte sind bereits für den Erwerb gesichert. Diese werden von der Green City Energy AG zwischenfinanziert bzw. teilweise bis zu einem bestimmten Projektstand entwickelt, bevor sie dann in das Eigentum des Kraftwerksparks übergehen.

Ende 2016 wurden die Wasserkraftanlagen Rite Alto, Frison und San Giovanni in das Portfolio übernommen. Die Wasserkraftwerke Rite Basso und Codalonga sowie der Windpark Schwarzwald sollen in 2017 folgen.

In unserer aktuellen Kundeninformation (PDF, 343 KB) vom Februar 2017 finden Sie detaillierte Informationen zum Projektfortschritt:

  • Projektportfolio Wind: 10 Windenergieanlagen werden noch vor dem Ausschreibungsverfahren realisiert
  • Projektportfolio Photovoltaik: Kleinanlagen in Südfrankreich
  • Projektportfolio Wasser: breites Spektrum in Norditalien

Quelle: Green City Energy AG, Foto: Green City Energy AG, Tobias Hase