Startseite Grüne Geldanlagen HEP - Solar Impact Fund 1

HEP - Solar Green Energy Impact Fund 1 Breit gestreute Investition in ertragreiche Solarparks

Der Solarfonds HEP - Solar Green Energy Impact Fund 1 ist ein Nachfolger der erfolgreichen „HEP - Solar Portfolio"-Reihe und der erste offizielle Klimaschutzfonds von hep. Als Artikel-9-Fonds der EU-Offenlegungs-Verordnung erfüllt er die höchsten EU-Anforderungen bezüglich Nachhaltigkeit.

HEP - Solar Impact Fund 1
  • Alternativer Investmentfonds mit hohem Anlegerschutzniveau
  • Laufzeit 6 Jahre
  • Projektentwicklung, Finanzierung, Bau und Betrieb von Solarparks
  • Geplante Märkte: USA, Kanada, Japan, EU
  • Investition ab 5.000 Euro zzgl. Agio
Zum Downloadbereich

Alle Verkaufsunterlagen als PDF-Dateien

Unterlagen anfordern

Verkaufsunterlagen per E-Mail bzw. Briefpost unverbindlich anfordern

Online zeichnen
Eckdaten

Typ:
Geschlossener Alternativer Investmentfonds (AIF)

Fondsvolumen:
80 Mio. Euro

Mindestbeteiligung:
5.000 Euro zzgl. 5 % Agio

Laufzeit:
6 Jahre, bis 31. Dezember 2028, Verlängerung um bis zu 3 Jahre möglich

Kleinste Stückelung:
1.000 Euro

Einzahlung:
100 %

Haftsumme:
1 %

Einkunftsart:
Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Gesamtauszahlung:
132,8 % vor Steuern inkl. Rückführung des eingesetzten Kapitals (Prognose)

Erster Klimaschutzfonds von hep Nachfolger der erfolgreichen „HEP - Solar Portfolio"-Reihe

Mit dem HEP - Solar Impact Fund 1 verfolgt hep einen auf dem Markt bislang einzigartigen ganzheitlichen Ansatz. Ab der Projektentwicklung über die Finanzierung, den Bau und den Betrieb der Solarparks liegt alles in einer Hand. Geplant ist eine breite Streuung über etablierte und aufstrebende Solarmärkte mit mittelbaren Investitionen in den USA, Kanada, Japan und der EU.

hep: langjährige Erfahrung auf dem Photovoltaik-Markt

Das weltweit agierende Unternehmen entwickelt, baut und betreibt Photovoltaikanlagen für private und institutionelle Investoren. Durch die ausschließliche Konzentration auf Photovoltaik verfügt hep über die notwendige Erfahrung, Professionalität und ein entsprechend großes Netzwerk, um Anlegern aussichtsreiche Investitionsmöglichkeiten bieten zu können. In den vergangenen Jahren hat hep Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 400 Mio. EUR initiiert und erfolgreich am Markt platziert. Die von hep entwickelten Photovoltaik-Großanlagen haben eine Kapazität von rund 1.300 Megawatt Peak. An den  Standorten in Deutschland, Japan und den USA betreibt hep selbst 23 Solarprojekte. Die aktive Pipeline für zukünftige Vorhaben fasst rund 5.300 Megawatt Peak.

HEP - Solar Green Energy Impact Fund 1 Breit gestreute Investition in ertragreiche Solarprojekte

Mit dem Publikums-AIF „HEP - Solar Green Energy Impact Fund 1“  bietet hep Privatanlegern die Möglichkeit, ab 5.000 Euro zzgl. 5 % Agio mittelbar in ertragreiche Solarprojekte zu investieren. Die Laufzeit beträgt 6 Jahre, die prognostizierten Gesamtausschüttungen belaufen sich auf 132,8 % (vor Steuern inkl. Rückführung der Einlage).

Quelle: hep

Unterlagen anfordern

Bitte senden Sie mir unverbindlich die Verkaufsunterlagen für HEP - Solar Impact Fund 1.

per E-Mail per Briefpost
Bitte rufen Sie mich an.

Ja, ich möchte in Zukunft durch den quartalsweisen "Marktreport" der Umweltfinanz (E-Mail Newsletter) informiert werden.

Einwilligung
Mit dem Absenden dieser Anforderung erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und mit der Zusendung von Informationsmaterial durch die Umweltfinanz-Unternehmensgruppe einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten sowie zum Recht auf Widerruf und Änderung sind zu finden unter Datenschutzhinweise.