Startseite Aktuelles

Aktuelle Meldungen Informationen rund um Erneuerbare Energien, Energiewende, Naturschutz und nachhaltige Geldanlagen

Hier finden Sie aktuelle News und Informationen zu unseren Grünen Geldanlagen. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

02.02.2021
Wasserstoffstrategie auf dem Prüfstand
Wasserstoffstrategie auf dem Prüfstand

Die Bundesregierung hat mit ihrer im Sommer 2020 verabschiedeten Nationalen Wasserstoff-Strategie (NWS) ein ehrgeiziges Ziel formuliert: Deutschland soll weltweit Vorreiter bei dem als klimafreundlich angesehenen Einsatz von Wasserstoff werden. Doch diese Strategie könnte durch die Etablierung  einer Wasserstoff-Wirtschaft auf Basis nicht-regenerativer Energieträger sogar zunächst kontraproduktiv sein.

05.01.2021
Gekauft: PV-Anlagen für 12,9 Millionen Euro
Gekauft: PV-Anlagen für 12,9 Millionen Euro

Mit den Solaranlagen Kummerow, Eggesin, Burg Stargard, Gerstungen und Neuenhagen hat Wattner SunAsset 10 fünf weitere Solarkraftwerke zum Jahresende übernommen. Es handelt sich dabei um bereits im Juni 2012 in Betrieb genommene PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von ca. 20 Megawatt (MW) und einer gesetzlich garantierten Vergütung für den Solarstrom zwischen 0,1782 und 0,1838 Euro je Kilowattstunde. Die Investition beläuft sich auf 12,9 Millionen Euro. 

Wattner SunAsset 10 hat im Jahr 2020 einen Platzierungsstand von bereits 20 Millionen Euro erreicht. Die Vermögensanlage hat damit in nur vier Wochen das doppelte Planvolumen eingeworben.

23.12.2020
Solaranlagen Rätzlingen III und Mauna I & II
Solaranlagen Rätzlingen III und Mauna I & II

Mit der Solaranlage Rätzlingen III  hat Wattner SunAsset 10 das dritte Solarkraftwerk gekauft. Es handelt sich dabei um eine bereits im Juni 2012 in Betrieb genommene Freiflächenanlage mit einer Leistung von 5,034 Megawatt (MW) und einer gesetzlich garantierten Vergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,1794 Euro je Kilowattstunde. Diese Investition beläuft sich auf 2,6 Millionen Euro. Nur wenige Tage später hat Wattner SunAsset 10 die Solaranlagen Mauna I & II für 1,6 Millionen Euro übernommen. Dabei handelt sich um eine Dachanlage und eine  Freiflächenanlage in Sachsen mit einer Gesamtleistung von 3,231 MW und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,2221 Euro & 0,1595 Euro je Kilowattstunde.

17.12.2020
SUNfarming-Anleihe 2020 - 2025: ca. 75 % platziert
SUNfarming-Anleihe 2020 - 2025: ca. 75 % platziert

Trotz der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erwartet SUNfarming ein erfolgreiches Jahr 2020, in dem Projekte mit einer Gesamtleistung von ca. 50 MWp im In- und Ausland realisiert werden konnten. Für das 1. Halbjahr 2021 umfasst die Projektpipeline bereits mehr als 30 MW.

Newsletter

Regelmäßige News zu Erneuerbaren Energien und ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.