Startseite Aktuelles

Aktuelle Meldungen Informationen rund um Erneuerbare Energien, Energiewende, Naturschutz und nachhaltige Geldanlagen

Hier finden Sie aktuelle News und Informationen zu unseren Grünen Geldanlagen. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

16.09.2019
Solaranlage Fürstenwalde: 3,498 MW Leistung
Solaranlage Fürstenwalde: 3,498 MW Leistung

Mit der Übernahme des in Brandenburg gelegenen Solarkraftwerks Fürstenwalde in der zweiten Septemberwoche ist das Portfolio des SunAsset 8 auf insgesamt zwölf produzierende Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von rund 55 MW angewachsen. Die Freiflächenanlage Fürstenwalde hat eine Leistung von 3,498 MW und erhält eine gesetzlich garantierte Vergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,2207 Euro je Kilowattstunde. Seit bereits Dezember 2011 generiert das Solakraftwerk Fürstenwalde umweltfreundlichen Strom.

27.08.2019
 Wattner: Freiflächenanlage Waldhaus 1
Wattner: Freiflächenanlage Waldhaus 1

Wattner SunAsset 8 hat mit der brandenburgischen Freiflächenanlage Waldhaus das elfte Solarkraftwerk in sein Portfolio übernommen. Die bereits in 2011 in Betrieb genommene Anlage hat eine Leistung von 3,918 MW und erhält eine gesetzlich garantierte Vergütung in Höhe von 0,2207 Euro je Kilowattstunde. Die Investition beläuft sich auf 2,6 Mio. Euro. 

Das aktuelle Portfolio des SunAsset 8 hat damit bereits ein Investitionsvolumen von 23,6 Millionen Euro und besteht aus elf produzierenden …

12.08.2019
Regionalwert AG Berlin-Brandenburg: PM
Regionalwert AG Berlin-Brandenburg: PM

Heute war es soweit: Jochen Fritz, Vorstand der Regionalwert AG Berlin-Brandenburg und Sarah Raimann von „Die braut“ besiegelten per Unterschrift die erste Beteiligung der Regionalwert AG. Mit dem Investment eröffnen Sarah Raimann und Johannes Petraschek eine Brauerei für regionales und ökologisches Bier in ihrem Dorf in der Uckermark. Damit es ab Frühjahr 2020 aus dem Braukessel kräftig nach Hopfen und Malz duftet, beteiligt sich die Regionalwert AG mit einer Summe von 35 000 Euro an der Unternehmung.

29.07.2019
Unverzichtbar für den Erfolg der Energiewende
Unverzichtbar für den Erfolg der Energiewende

Damit die Energiewende gelingt und die Klimaschutzziele erreicht werden können, muss der Endenergieverbrauch deutlich gesenkt werden und die Umstellung auf Erneuerbare Energien auch im Wärme- und Verkehrsbereich erfolgen. Dies kann zum einen direkt erfolgen, z.B. über das Heizen eines Hauses durch Solarthermie, zum anderen durch die Nutzung von erneuerbarem Strom, z.B. bei Elektroautos. Im letzteren Fall spricht man dann von Sektorenkopplung.

Newsletter

Regelmäßige News zu Erneuerbaren Energien und ethisch-ökologischen Kapitalanlagen.